Wir suchen ab sofort Strategic Pricing Manager:in (w/m/d)

Voll- und Teilzeit
  1. Funktionsbereich Shared Services
  2. Berufserfahrung Mit Berufserfahrung
  3. Anstellungstyp Festanstellung
  4. Mobile Office und Gescher

Als treibende Kraft sowie im Rahmen Deiner Stabsstellenfunktion ist es Deine Aufgabe die Preisstrategie der d.velop zu entwickeln, zu optimieren und umzusetzen. Dabei stellst Du stets sicher, dass die Preisgestaltung unseres Unternehmens den geschäftlichen Zielen entspricht und einen maximalen Wert für unsere Kunden bietet.


Was diesen Job so besonders macht?

  • Fokussiert führst Du umfassende Marktanalysen durch, um die Wettbewerbslandschaft, Kundenbedürfnisse, Preisstrukturen und Trends zu verstehen.  
  • Du entwickelst Preisstrategien, um den Umsatz zu maximieren, die Wettbewerbsfähigkeit zu stärken und den Wert der Produkte zu optimieren. Die Preisstrategien und -änderungen kommunizierst Du an interne Stakeholder, wie Führungskräfte, Sales-Mitarbeiter:innen und Product Managern:innen. In der Umsetzung werden die Teams mit gezielten Schulungen von Dir gefördert.  
  • Durch Deine enge Abstimmung mit den jeweiligen Product Managern:innen sowie der Analyse von Preisdaten, Kundenfeedback und Leistungsindikatoren werden unsere Preisstrategien wirksam.  
  • Gemeinsam mit dem Vertrieb gestaltest Du Preisverhandlungen und erstellst kundenspezifische Angebote. Dabei achtest Du darauf, dass die Preisstrategien die Erreichung der Vertriebsziele jederzeit unterstützen.  
  • Du berücksichtigst interne Kostenstrukturen, sodass die Preisgestaltung eine an den Unternehmenszielen ausgerichtete und wettbewerbsfähige Marge und Rentabilität gewährleistet. Dazu analysierst Du Preisentwicklungen, führst regelmäßige Reviews durch und stellst durch ein gezieltes Controlling des Preismanagements die Profitabilität sicher.

Warum ausgerechnet Du zu diesem Job passt?

  • Du bringst jede Menge Expertise mit! Du hast Dein (Master-)Studium erfolgreich in der Betriebswirtschaftslehre, in Wirtschaftswissenschaften oder einem vergleichbaren Studiengang abgeschlossen. Im Anschluss konntest Du bereits mehrjährige sowie einschlägige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position, idealerweise bei einem IT-Dienstleister oder im Consulting-Umfeld, sammeln.  
  • Mit Deinem großen Erfahrungsschatz in der Einführung und Weiterentwicklung von Preismodellen oder ähnlichen Projekten stichst Du hervor.
  • Du begeisterst mit Deiner eigenverantwortlichen, systematischen sowie agilen Arbeitsweise und kannst mit Deinen hervorragenden Microsoft Excel-Kenntnissen, sehr guten Anwendungskenntnissen in MS Office und Collaboration Tools glänzen. Wenn wir es uns wünschen könnten, kennst Du Dich in Qlikview oder einem vergleichbaren BI-Tooling aus.  
  • Du bist offen gegenüber Neuem und betrachtest auch starke Veränderungen als Chance zur Mitgestaltung. Deine analytischen Fähigkeiten, kreative Konzeptionsstärke und schnelle Auffassungsgabe bestärken Dich dabei. 
  • Deine Stärken werden durch verhandlungssichere Deutschkenntnisse (mindestens C1 Niveau) und durch gute Englischkenntnisse (B2 Niveau) abgerundet.